Lieber Gast!

Herzlich möchten wir Sie einladen und in unserem kleinen Gästehaus in Westermoordorf willkommen heissen.

Sie finden das Haus weitab von allen betriebsamen Orten und 15 Autominuten weit entfernt vom Deich, am Rand eines grossen Naturschutzgebietes im Herzen Ostfrieslands.

Zum Haus gehört ein 800 m² grosser Garten mit viel Rasen. Das Objekt ist aufwendig renoviert worden. Die Wände haben Glasfasertapeten (weiss) erhalten. An den Decken hängen Art deco Lampen. Der Fussboden ist mit Buchen Laminatböden (allergiefreundlich) versehen. Im Eingangsbereich und in der Küche liegen Terrakottafliesen. Der Treppenaufgang wurde friesisch blau gestrichen. Die Schlafzimmer sind firsthoch. Beleuchtet werden die Räume mit gedimmten Hallogenstrahlern. Die Küche ist komplett eingerichtet, von A wie Ablufthaube bis Z wie Zuckerdose. W-LAN ist vorhanden

Die Kinder unserer Gäste dürfen selbstverständlich die Schaukeln, das Reck und die Seilbahn (ca. 40 m lang) in unserem anliegenden Garten benutzen.

Das “Ewige Meer” inmitten einer grossen Hochmoorfläche ist zu Fuss oder mit dem Fahrrad zu erreichen.

Der Berumerfehner Wald, der Grossheider Wald, der wunderschöne Lütetsburger Park und das Moor laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Ostfriesland hat ein gut ausgebautes Fahrradwege- und Kanalnetz. Es lädt ein zum Fahrradfahren und Paddeln.

Bohlenweg02
Brucke_im_Park02

Bei uns machen Sie Urlaub bei jedem Wetter, ....
“Schlechtes Wetter” gibt es nicht, ...

GIF_Wetterwechsel02

... denn es gibt nur ungünstige Kleidung!

Die Küstenbadeorte Norddeich und Dornumersiel sind schnell mit dem Auto (20 min) zu erreichen.

Azalee_im_Park
Ocean_Wave

DAS Erlebnisbad an der Nordseeküste !
Als  unsere Gäste  können Sie mit der “NochMeer ServiceCard” besondere Vergünstigungen erhalten!

 Das Kur- und Badezentrum Berum der Nachbargemeinde Hage ist nur fünf Autominuten entfernt. Sie finden dort auch ein beheiztes Frei- und Hallenbad.

Hier im Ort finden Sie Tennisplätze und eine Reithalle. Ein Schuster-, ein Waldmuseum, zwei ostfriesische Windmühlen und eine romanisch/gotische Kirche in Arle können Sie besichtigen.

In Münkeboe -15 Autominuten entfernt- finden Sie ein Museumsdorf, das täglich geöffnet ist. Zusätzlich herrscht hier am ersten Samstag im Monat reger Betrieb. Die alten Handwerksbetriebe haben dann geöffnet und die Gesellen führen ihr Können an alten Geräten vor.

Übrigens - Ostfriesland ist das Orgelland schlechthin. Hier sind Orgeln aus einem Zeitraum von mehr als 500 Jahren vorzufinden. Ostfriesland ist in den letzten Jahren zu einem Zentrum der europäischen Orgelkultur geworden.

 Arp Schnitger Orgel in der Ludgerikirche von Norden,
ein Werk des bedeutendsten norddeutschen Orgelbaumeisters der Barockzeit
Arp Schnitger (Hamburg).

Foto_102

Wir wünschen Ihnen in unserem Haus geruhsame Tage und Erholung für Leib und Seele.

Ihre           Christa und Folkert Seeba